Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)

Die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) ist ein Angebot der Berufsgenossenschaft (BG), der privaten Krankenversicherungen und der Beihilfekassen.

Nach einem Arbeits- oder Wegeunfall und einer damit einhergehenden akuten Erkrankung oder Operation soll eine optimale Unterstützung erfolgen, um bald in den normalen Lebens- und Arbeitsalltag zurückkehren zu können. Dazu wird ein individueller Rehabilitationsplan auf Grundlage der jeweiligen Indikation erstellt.

Die Therapieeinheiten einer EAP umfassen jeweils 120 Minuten, werden meist vier bis fünf mal pro Woche durchgeführt und sind eine Kombination aus den Therapieformen Physiotherapie, physikalischer Therapie und medizinischer Trainingstherapie.

 

Eine Verordnung, im Rahmen einer Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP) erhalten im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung (BG) von einem D-/H-Arzt. Für Privat-/Beihilfe-Versicherte kann jeder Arzt die entsprechende Leistung verordnen.

 

Zu den Abläufen - wie z. B. Genehmigungsverfahren – und weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich vor Ort zur Verfügung.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google